YuKa!N***

Für alle die gern schreiben und/oder lesen =D.
Startseite Über michmich Gästebuch Kontakt Archiv
Zwischen Zwei Welten

Was zusammen gehört, gehört zusammen,

Ob es gut ist oder schlecht.

Zu überleben oder umzukommen,

Ist entschieden allein mit Gottes Recht.

Niemand darf es in Frage stellen,

Denn was entschieden ist, ist entschieden..

Wer dennoch nicht aufgibt, wird feststellen:

Die Toten wollen auch ihren Frieden.

 

Jede Trennung, Jedes Ableben,

Lässt einen Kapitel enden.

Man möchte es nicht aufgeben,

Doch muss man sich damit abfinden

Es ist kompliziert.

Aber was verloren ist, ist verloren.

Mit Melancholie infiziert.

Und all’ Freude eingefroren

 

Ist das was zusammengehört entzweit,

So ist das einzige was übrig bleibt

Nichts außer Trauer und Einsamkeit.

6.10.07 21:48


Emotionen eines einsamen Herzens

Ich bin wütend!

Wütend? Warum?

Ich bin traurig!

Traurig? Warum?

 

Ich bin wütend, weil ich liebe.

Warum liebst du?

Ich trauere, weil ich nicht geliebt werde.

Warum wirst du nicht geliebt?

 

Wenn,

Du nicht mehr liebst, bist

Du dann noch wütend?

Wenn,

Du geliebt wirst, bist

Du dann noch traurig?

 

Kannst du ohne Liebe leben?

Kannst du allein leben?

16.10.07 19:29




Gratis bloggen bei
myblog.de

bjo + chaste